Also Available in:

Eine zufällige Sicht der Dinge

C.S. Lewis über materialistische Gedanken

übersetzt von Werner Traub (youtube.com/drtraub)

„Wenn das Sonnensystem durch einen zufälligen Zusammenstoß zustande kam, war auch das Auftreten von organischem Leben auf diesem Planeten ein Zufall, und die gesamte Entwicklung des Menschen war auch ein Zufall. Wenn ja, dann sind alle unsere gegenwärtigen Gedanken nur Zufälle—das zufällige Nebenprodukt der Bewegung von Atomen. Und dies gilt sowohl für die Gedanken der Materialisten und Astronomen als auch für alle anderen. Aber wenn ihre Gedanken—d.h. Materialismus und Astronomie—nur zufällige Nebenprodukte sind, warum sollten wir glauben, dass sie wahr sind? Ich sehe keinen Grund zu der Annahme, dass ein Zufall in der Lage sein sollte, alle anderen Zufälle richtig zu beschreiben. Es ist fast so, als würde man erwarten, dass der zufällige Weg, den der Spritzer Milch beim zufälligen Schütteln eines Milchkännchens einschlägt, einen korrekten Bericht darüber liefert, wie die Kanne hergestellt und warum sie geschüttelt wurde.“

C. S. Lewis (1898–1963), The Business of Heaven, Fount Paperbacks, UK, p. 97, 1984.